Eine Online-Besichtigung unseres Gerätehauses:



Die Fahrzeughalle umfasst zwei Fahrzeugstellplätze jeweils mit Unterflur-Absaugung. Die Ausfahrtstore (Fa. Hörmann) öffnen sich im Bedarfsfall (nach Betätigen des Alarmschalters) vollautomatisch bzw. durch die Infrarotfernbedienung vom Fahrzeug aus.
Es bestehen Umkleidemöglichkeiten für 35 Aktive und für eine Jugendgruppe. Im Seitenbereich der Halle ist eine Schlauchschrägtrocknung für 20 Schläuche montiert. Zur Schlauchpflege wurde eine Schlauchwaschmaschine vom Typ Ziegler SWM 7/1 mit integrierter Druckerhöhungsanlage angeschafft. Die Reinigung der Feuerwehr-Schutzstiefel erfolgt in einer Stiefelwaschanlage.